Tag Archive | "Prototypen"

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Rapid Prototyping auf der CeBIT



Rapid Prototyping in Farbe.

Das Thema Rapid Prototyping war auch auf der Cebit vertreten. Da man die 3D Drucker nicht alle Tage sieht, war es für uns besonders interessant so eine Druck-Maschine mal live in Aktion zu beobachten. Obwohl die 3D Druckgeschwindigkeit pro Stunde nur ca. 2,5 cm beträgt, kam einem die Geschwindigkeit viel schneller vor.

Die Industriemaschinen sind natürlich nichts für den Heimgebrauch. Die Preise liegen immer noch um die 25.000,- € bis 65.000,- €. Mit der Zeit werden die Preise aber auch hier fallen. Es wird aber noch einige Jahre dauern, bis der erste 3D Drucker für den Heimbereich auf den Markt kommt. Spannend wird die Sache auf jeden Fall.

Sehr interessant waren einige fertige Objekte. Neuerdings auch in Farbe zu haben. Für den Prototypenbau die erste Wahl. Die Modelle waren sehr detailliert und relativ schwer. Produktdesigner kamen jedenfalls an diesen Messeständen ganz auf ihre Kosten.

Desweiteren waren auch einige große Scanner Hersteller vertreten. Buchscanner, wie sie auch von Google benutzt werden, konnte man hier live vor Ort begutachten. Obwohl die Messe nicht so der große Erfolg für uns war, taten sich hier und da einige Highlights auf.

Der 3D Druck war jedenfalls eine feine Sache, sollte man sich mal ansehen.


Bild: Christoph Hartmann

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten:

Wackelfrei filmen

Google Street View Werbung

Polaroid Filme nun zu haben

Posted in DeutschlandComments (0)

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Design Shop für Prototypen und Kleinserien



Neueröffnung: Design Shop KIDS

Der neue KISD Shop ist ein Ladenlokal in Köln, in dem Studenten der Köln International School of Design und einige Partnerhochschulen die designten Produkte und Dienstleistungen anbieten. Der Shop bietet eine reichhaltige Auswahl an. Es werden folgende Produkte angeboten: Bekleidung, Möbeln, Graphik, Audio, Video und Accessories.

Der KISD Shop bietet vor allem ein einzigartiges Angebot von Prototypen und Kleinserien. Es können unter anderem Unikate der jungen Designer erworben werden. Der Einkauf im KISD Shop unterstützt nebenbei auch die Designstudenten. Was eine gute Sache ist.

Der KISD Shop befindet sich in der Benesisstraße 49 in Köln. Falls Sie einmal in Köln sind, hier die Öffnungszeiten:

  • Montag 12:00 – 18:30
  • Dienstag 12:00 – 17:00
  • Mittwoch 12:00 – 17:00
  • Donnerstag 12:00 – 18:30
  • Freitag 12:00 – 18:30
  • Samstag 12:00 – 18:30

Wer also etwas besonderes sucht, sollte mal den KIDS Shop aufsuchen. Wo sonst hat man die Möglichkeiten Prototypen zu erwerben.

Ein Besuch kann lohnen…


Bild: SXC/mckenna71

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten:

Google Tablet

Elektro Auto selber bauen

Die Amerikaner und ihre Autos

Posted in DeutschlandComments (1)

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Microsoft Tablet, Kindle DX, Garmin Golf



Microsoft Tablet PC

Nun ist es offiziell auf der CES 2010 vorgestellt worden, daß Microsoft Tablet mit dem Namen Slate-PC. Microsoft arbeite mit HP gemeinsam an diesem Projekt. Die Fachpresse ist nicht gerade überzeugt, wir finden das Konzept aber nicht schlecht. Warten wir zuerst mal ab, wie sich das Produkt bei Endkunden durchsetzt wird. Es handelt sich ja immerhin um die ersten Prototypen. Weitere Infos und Bilder sind zu finden unter sueddeutsche.de, stern.de und  heise online.

Amazon Kindle DX nun als „Pre-Order“ in Deutschland erhältlich

Der Amazon Kindle DX ist nun auch in Deutschland über die US Seite zu bestellen. Für 489,- US Dollar ist man dabei. Kostenlose Lieferung wird auch angeboten. Zusätzlich kommen noch die 19% MwSt drauf. Auf der Amazon Seite ist hierzu folgendes notiert: „This is the same VAT rate you pay when you buy products in your country“. Bei dem aktuellen Dollarkurs hält sich der Preis in Grenzen.

Mittlerweile sind 330.000 Bücher in englischer Sprache verfügbar, wann deutschsprachige Bücher im Angebot erscheinen steht noch in den Sternen. Wer also gerne sein Englisch verbessern will, sollte sich das Angebot mal näher ansehen.

Golfen mit GPS… Der Garmin Golf

Der Garmin Golf zeigt dem modernen Golfer nicht nur die Bunker, sondern auch noch den Fairway Verlauf. Desweiteren die genauen Meterangaben zur Fahne. Farbdisplay mit Touch-Funktion, GPS und 12.000 US und Kanada Golfkurse inclusive. Was will man mehr. Eine aktuelle Liste der Kurse ist hier zu finden.

Die tagesaktuelle Fahnenposition kann in das Gerät eingetragen werden. Desweiteren ist eine digitale Scorekarte vorhanden, wo man seine Birdies oder Bogies eintragen kann. Das Gehäuse ist wasserabweisend und stabil. Man kann es also einfach mal auf´s Fairway legen.

Leider ist so ein schöner digitaler Helfer bei einem Tunier ist erlaubt. Da gilt die Regel, selber die Augen aufmachen. Und wer sich zu sehr auf die digitale Welt verlässt, wird die Entfernung zur Fahne bestimmt falsch einschätzen. Man ist halt dann etwas aus der Übung.

Und das Rough läßt Grüßen!

Schönen Tag noch…


Bild: Garmin

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten:

Dell News, Google Nexus One und Google Netbook

Handys auf der Herdplatte aufladen

Twitter Hardware

Google Navigation

Posted in HardwareComments (1)


Advertise Here
Advertise Here

Our Flickr Photos - See all photos

stockMagazin Newsletter