Categorized | Web

Facebook und der gläserne Nutzer


“Gefällt mir” Button demnächst auf jeder Webseite

Der Button mit dem nach oben gerichteten Daumen wird wohl demnächst unter jedem Artikel zu finden sein. Falls die Webseitenbetreiber diesen dann auch einbauen. Die User die nun auf diesen “Gefällt mir” Button klicken, teilen dann ihre Meinung den anderen Facebook Usern mit.

Diese Information ist nicht nur für die anderen User von Facebook interessant, sondern auch für die vielen Anzeigenkunden von Facebook. Mit dieser neue Funktion kann man sich ganz neue Werbemöglichkeiten aufbauen. Da man weiß, was der Nutzer mag und gut findet. Die Werbung kann nun ganz speziell abgestimmt werden.

Schöne neue Werbewelt. Die Idee ist nicht schlecht. Gute Werbung ist immer noch besser als schlechte. Da schlechte erst recht nicht angeklickt wird, braucht diese auch erst gar nicht zu erscheinen.

Im Gegensatz zu den anderen Sozialen Netzwerken ist Facebook mit 400 Millionen Nutzer sehr gut aufgestellt. Man darf nicht vergessen, das Facebook erst 6 Jahre alt ist. Um die neue Werbekunden besser zu bedienen, kann diese Funktion für die Zukunft ausschlaggebend sein.

Abgestimmte Werbung auf den Facebook Nutzer

Die Werbekundschaft kann durch diese Funktion viel mehr Informationen über die Nutzer erhalten. Die Werbung wird zielgenauer und abgestimmter ausgeliefert. Was den Datenschutz angeht, kann man sich nun seine Gedanken machen, ob das alles so gut ist. Und ob man wirklich will, dass jeder Werbekunde meine Vorlieben wissen sollte. Zuckerberg gibt aber hierzu an, dass keinerlei personenbezogenen Informationen weitergeleitet werden. Und nebenbei muss man ja nicht zwingend auf den Button klicken. Ist immer noch eine freiwillige Sache. Mehr Informationen zu diesem Thema ist hier und hier zu finden.


Bild: Facebook

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten:

Die neuen Social Phones

Netzwerke praktisch verwalten

One Response to “Facebook und der gläserne Nutzer”

Trackbacks/Pingbacks


Leave a Reply

Advertise Here
Advertise Here

Our Flickr Photos - See all photos

stockMagazin Newsletter